Search

Turnerschaft Germania im MK

Sport und Lebensbund

 

Der Zauber einer portugiesischen Woche

von Fina Geschonneck

Portugal – ein Land wie kühle Waldbeerenaromen. Erkennbar sind überraschend zarte Noten von Feige und Pflaume und sogar ein Anflug von Orangenblütenduft. Portugal ist trotz seiner Kraft eher weiblich und sehr ausgewogen mit einem weicheren, vollmundigen Körper. Wer dieses Land bereist, wird sofort Feuer und Flamme sein. Obwohl eigentlich ein hochgepriesener Rotwein beschrieben wurde, könnten die Worte nicht treffender formuliert sein.

Weiterlesen...

Berlin, Berlin! Wir fahren nach Berlin

von Ralf Breitgoff

Die Aktivitas hat das Wintertreffen des Marburger Konvents im November 2014 in Berlin zu einem Ausflug in die deutsch-deutsche Geschichte genutzt, passend zum Semesterthema „25 Jahre Mauerfall – auf den Spuren der Berliner Mauer“. Zunächst ging es mit AH Ralf Breitgoff auf Radtour quer durch die Hauptstadt entlang des einstigen Verlaufs der Berliner Mauer.

Weiterlesen...

Fast noch frisch vermählt

von Ralf Breitgoff

Unser lieber Bundesbruder Daniel Koporcic hat am 28.Juni 2014 ge­heiratet. Die hoffentlich glückliche Braut heißt Hanna Witz. Beide müs­sen sich jetzt an den in Teilen neuen gemeinsamen Namen Witz-Koporcic gewöhnen.

Auf die Frage, ob er denn so viel Anmut und Grazie überhaupt verdiene, bekannte der Frischange­traute freimütig und selbstbewusst, auch und gerade das Unverdiente bereite mitunter reichlich Freude

Weiterlesen...

Kinderkneipe für den Jüngsten

von Daniel Guhr

Unkenrufe, dass Verbindungen nicht attraktiv für junge Menschen sind, scheinen zumindestens für die Germania nicht zuzutreffen. Im Juli besuchten mehr als ein halbes Dut­zend Kinder das Haus und dabei wurde unser bislang jüngster Fux „aktiv“ gemacht: William Guhr (Guhr II). Die Aktivitas begrüßte William standesgemäß im Rahmen der ersten Kinderkneipe, die die Germania abgehalten hat.

Eine Reihe von Alten Herren besuchte anlässlich der Kinderkneipe mit ihren Kindern das Haus. Die Aktivitas hatte ein kindgerechtes Abendessen vorbe­reitet und für Unterhaltung gesorgt.  Ein herzlicher Dank an alle Aktiven für ihre Hilfe.

Weiterlesen...

Orientierung für künftige Bundesbrüder

von Marius Luszek

Haik? Kennen Sie Haik? Nein, nicht Hulk! Haik!. Der Begriff „Haik" kommt aus der Pfadfinder- und Jugendbewegung. Er bezeichnet einen Orientierungslauf. Für die Neuen in der Germania ein Orientierungslauf mit doppelter Bedeutung. Zum einen zur Orientierung in der Eifel und eine Möglichkeit zur Orientierung in einer neuen Gruppe, einer Verbindung.

Weiterlesen...